18:56 Uhr: Die Auswertung ist fertig in allen 3 Klassen, wir haben 4 Wertungstage im Sack und damit eine gültige Meisterschaft. Genießt das Schauspiel am Himmel heute Abend. Die Startaufstellung für den nächsten Wertungstag sieht so aus:

 

17:57 Uhr: 1D musste leider in Haßloch landen. Damit sind alle Flieger wieder sicher am Boden.

17:53 Uhr: Im Moment ist es ruhig am Flugplatz. Die Auswertung läuft. Die Schnitte sind phänomenal. 120km/h  !!! in der Clubklasse.

17:46 Uhr: JP 10km

17:43 Uhr: OS 10km

17:42 Uhr: BS, AK 10km

17:41 Uhr: 1G, DR, 4S 10km

17:38 Uhr: SB, KR 10km

17:36 Uhr: UZ 10km

17:30 Uhr: MX, JC 10km

17:29 Uhr: DA, EF, R 10km

17:28 Uhr: L1, S 10km

17:27 Uhr: M4, MH, 21, 4F 10km

17:26 Uhr: IKG 10km

17:24 Uhr: LEO, TK 10km

17:23 Uhr: CH 10km

17:21 Uhr: E2, BU, J, GW, LXA, RX 10km

17:20 Uhr: E1, iB 10km

17:19 Uhr: SN 10km

17:18 Uhr: EL 10km

17:16 Uhr: HZ, YV 10km

17:15 Uhr: HH, R1 10km

17:13 Uhr: PI, 701 10km

17:10 Uhr: Z 10km

17:09 Uhr: SW, FP 10km

17:07 Uhr: 3S, C 10km

17:06 Uhr: TW 10km

17:05 Uhr: EBI, PK 10km

17:03 Uhr: RM, XZ 10 km

16:59 Uhr: Y4 10km.

16:56 Uhr: 7S meldet als erste 10 km.

15m Klasse : Anja fliegt den letzten Sektor ganz aus.

Blick von Sobernheim Richtung Wustweiler

16:55 Uhr: Die 15m Klasse befliegt jetzt den letzten Sektor.

16:39 Uhr: Alle Sektoren sind frei, lediglich ganz im Osten stehen schon höhere Türme. Das Hoch hat sich stabilisiert.

16:31 Uhr: Die Standardklasse:

16:11 Uhr: Reimar ist unterwegs zur Linie, da wir in 30 min die ersten Ankömmlinge erwarten.

16:10 Uhr: SX kurbelt auf dem Weg in den letzten Sektor direkt über dem Flugplatz Lachen Speyerdorf

15:56 Uhr: Ein paar Impressionen vom Himmel:

15:35 Uhr: Das Wetter ist nach wie vor hervorragend. Keine Überentwicklungen im Saarland. Lediglich der nördliche Odenwald beginnt langsam überzukochen. Die Clubklasse fliegt gerade den 2ten Sektor aus. Die Klassen haben sich über die Strecke schön verteilt. Hinzu kommen noch ein paar Pulks vom Taunus Cup, die um Frankfurt rumfliegen.

15:06 Uhr: Die 15m Klasse und die Standardklasse sind mit hohen Schnitten unterwegs. Die Basis liegt bei 2700m. Einige befliegen schon Sektor 2. Die Modelle scheinen sich heute wieder geirrt zu haben. Die Gewitterneigung ist niedriger als gedacht. Die Schauerlinie steht noch in Bayern.

Die Clubklasse 

Rennklasse

14:32 Uhr: Die Clubklasse ist teilweise schon unterwegs. Sophie ist schon am ersten Sektor.

14:24 Uhr: Wir haben um 12:45 Uhr mit dem Schlepp begonnen. Eine Stunde später waren alle Teilnehmer in der Luft. 

12:25 Uhr: Kalle sitzt in in unserer 27 und kämpft in 300m GND mit der Thermik. Sobald er uns vernünftiges Steigen meldet werden wir anfangen die Clubbies zu Schleppen. Startbereitschaft ist verschoben auf 12:45.

10:36 Uhr : Die Aufgaben sind gestellt. Alle Klassen fliegen ein AAT mit Sektoren am Hunsrück, im Saarland und Kraichgau, da die Gewitterneigung groß ist, können die Teilnehmer ihre Wende selbst wählen.