Tracking Standardklasse (2.WT)

Tracking 15m-Klasse  (2.WT)

Tracking Clubklasse (2.WT)

 Ergebnisse für den 2. WT am 25. Juli 2018 


20:21 Uhr: Alle Maschinen sind wieder sicher gelandet. Ein Teil der Teams holen gerade die Außenlander ab. Die Wertung ist im vollen Gange.

17:18 Uhr: RX ist als Erster soeben gelandet. 

17:09 Uhr: XZ liegt auf dem Flugplatz Sinsheim, 1F bei Schwäbisch Hall und E1 auf dem Flugplatz Malsch.

16:55 Uhr: 701 liegt in der Nähe von Giebelstadt.

16:21 Uhr: OS (15m) hat bereits die Standardklasse eingeholt. Lorenz (JC) aus der Club umrundet gerade die letzte Wende.

16:03 Uhr: Die Standardklasse passiert gerade Schwäbisch Hall. Die ersten dürften deshalb um 17:00 Uhr ankommen. OS aus der 15m Klasse legt eine unheimliche Geschwindigkeit vor. Er ist bereits an der 2ten Wende. 

16:00 Uhr: Z,4F und LEO sind außengelandet. LEO ist in Heilbronn auf dem Segelfluggelände gelandet

15:42 Uhr: Die Clubklasse ist gerade an der ersten Wende. Lorenz, der gestrige Tagessieger hat nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in die Spur gefunden und führt nun das Feld an.

 

15:37 Uhr: Einige der 15m Klasse sind gerade an der ersten Wende. Die schnellsten knapp 30 km vorne dran.

15:17 Uhr: Eben kam die Landemeldung der JP. Außenlandung Mitten im Kraichgau.

14:59 Uhr: Erste Außenlandung IKG bei Mosbrunn im Odenwald. LA hat angeblich in ähnlichem Gebiet den Motor gezogen, er ist soeben in Lachen gelandet.

14:46 Uhr: Die Standardklasse hat jetzt die 1. Wende genommen. Sie sind recht flott unterwegs.

 

14:31 Uhr: Die Clubklasse ist jetzt abgeflogen. Das Teilnehmerfeld splittet sich in 2 Gruppen. Die eine umfliegt das Gewitter im Norden, die andere mit deutlicher Kursabweichung im Süden im Kraichgau. Mal sehen welcher Weg der bessere ist.

14:23 Uhr: So sieht der Odenwald bei Mosbach aus. Sollte also gut funktionieren.

14:20 Uhr: Die Standardklasse hat das Hitzegewitter umflogen und ist wieder auf 2400m. Einige sind südlich durch den Kraichgau.

14:14 Uhr: Aktuell steht ein lokales Gewitter über der südlichen Odenwaldkante. Das wird ein neuralgischer Punkt der Strecke sein. Hoffen wir, daß die Teilnehmer die richtige Route wählen. 

14:11 Uhr: Um 12:30 Uhr haben wir mit dem Schleppen begonnen. Die Standardklasse wurde 13:11 Uhr freigegeben, die 15m Klasse um 13:30 Uhr, die Club um  13:44 Uhr. 

Startbereitschaft, über dem Pfälzer Wald Entwicklungen.

 

  10:45 Uhr: Die Aufgaben sind gestellt. Das Briefing ist vorbei, die Sieger geehrt. Startbereitschaft 12:00 Uhr.

 

 


 

Die Fotos von gestern, 24. Juli sind in der Galerie online.

http://wettbewerb.fsvn.de/index.php/galerie/category/13-24-juli-2018


 

Tracking Clubklasse                                                Vorläufige Wertung Clubklasse

Tracking 15m-Klasse                                              Vorläufige Wertung 15m Klasse

Tracking Standardklasse                                         Vorläufige Wertung Standardklasse

 

21:08 Uhr: Die Startaufstellung für morgen den 2.WT:

21:00 Uhr: In der Standard- und Clubklasse wurden ebenfalls alle Flüge ausgewertet und sind in der Halle zu begutachten.

19:52 Uhr: Die Wertung der 15m Klasse ist abgeschlossen und hängt in der Briefinghalle.

18:56 Uhr: E1 10km

18:49 Uhr: 1D im Gegenanflug

18:31 Uhr: 8A 10km

18:23 Uhr: 3s, C, 21, HH und DA haben noch 10 km bis nach Hause.

18:22 Uhr: die Clubbies und die Renner sind alle daheim :D

18:12 Uhr: 701, UZ 10km

18:08 Uhr: 1R hat noch 10km auf den Zielkreis

18:05 Uhr: MX 10km auf den Zielkreis

17:57 Uhr: LA, 4F und HZ haben in den letzten Minuten 10km gemeldet

17:48 Uhr: BS, RX 10km, damit ist der 1. Rumkommer der Standardklasse da

17:47 Uhr: EL, R und S 10km

17:46 Uhr: EBI 10km, damit ist die Hälfte der 15m Klasse da

17:43 Uhr: EF, 7S, Z, GW 10km

17:41 Uhr: Es war ein sehr schneller Tag: Der schnellste bei den Clubbies hat bisher einen 118er Schnitt!!!!, der erste abgegebene Logger bei den Rennern ist mit 126 km/h nur 8 km/h schneller

17:38 Uhr: FOX 10km

17:36 Uhr: SW, NH 10km

17:32 Uhr: FG, M4 und TK 10km, bei der Clubklasse ist schon fast die Hälfte daheim. 

17:30 Uhr: JP 10km, TW hat leider den Flug wegen einem technischen Defekt abbrechen müssen.

17:28 Uhr: CH 10km

17:22 Uhr: DR, KR, 4S und SN 10km

17:18 Uhr LEO, WU 10km

17:17 Uhr: RM 10km

17:16 Uhr: BU 10km

17:14 Uhr LXA und J 10 km

17:13 Uhr: Die ersten 15m Flieger melden 10km: 1G und OS

17:06 Uhr: JC 10km, die ersten 3 Clubbies sind daheim

17:02 Uhr: C1 10km

17:00 Uhr: Wir haben den ersten Ankommer. 1F meldet 10 km

16:41 Uhr:

1F ist schon bei Sinsheim. Die ersten müssten über dem Gleitpfad sein.

16:38 Uhr: Die Clubklasse befliegt gerade die Löwensteiner Berge. Wir rechnen mit den ersten Clubklässlern so um 17:15-17:30 Uhr.

16:36 Uhr: Am weitesten auf Strecke in der Standardklasse ist RX. Er umrundet gleich die letzte Wende.

16:20 Uhr:

Ein Teil der Clubbis hat die letzte Wende genommen. Lorenz ist immernoch mit 110 km/h unterwegs. Die Libellen mit Stefan Langer mit beachtlichem 100er Schnitt.

15:57 Uhr:

Aktuelles Sat-Bild vom Aufgabengebiet. Traumhafte Optik. Die 15m-Klasse hat inzwischen die Hälfte des 2ten Schenkels absolviert.

 

15:47 Uhr: 

So siehts im Moment Richtung Osten aus. Auf dem Flugplatz herrscht entspannte Stille.

15:23 Uhr: DR hat als erster in der 15m Klasse in Schweinfurt gewendet. Einen wahnsinnigen Schnitt hat momentan Lorenz Dierschke in der Clubklasse mit 114 km/h ohne Endanflug. Mal sehen ob er diesen halten kann.

14:36 Uhr: Die Clubklasse hat die erste Wende gemeistert. Die 15m Klasse befindet sich über dem Odenwald. Es herrschen traumhafte Bedingungen mit Basishöhen um die 2500 m MSL und Steigwerten über 3m/s. Im Moment sind wir noch am herrichten des Trackings. Für den, der nicht warten kann, gibt es folgenden Link. (noch die Aufgabe von gestern)

 

15m Klasse in 2400m über dem Odenwald

14:26 Uhr:

Pulk unmittelbar vor Abflugfreigabe über dem Flugplatz

 

 Erster Cu um 12:15 Uhr. Die Teilnehmer meldeten direkt nach dem Ausklinken schon sehr starkes Steigen.

14:00 Uhr: Öffnung des Abflugtors der Standardklasse (Aufgabe A)

13:40 Uhr: Öffnund des Abflugtors der 15m-Klasse (Aufgabe A)

13:21 Uhr: Öffnung des Abflugtors der Clubklasse (Aufgabe A)

12:30 Uhr: Nach etwas Verzögerung beginnt die Schleppphase mit der Clubklasse.

10:17 Uhr: Das Briefing ist beendet. Die Aufgaben sind gestellt:

Clubklasse

15m-Klasse

Standard

 

09:42 Uhr: Das Grid ist aufgestellt. Die Aufgaben werden gleich im Briefing bekanntgegeben. Es geht Richtung Osten mit Strecken zwischen 360-420 km. Die Wetteraussichten sind vielversprechend.

 

.


08:25 Nach Wartungsarbeiten ist die Website wieder online.

24. Juli 2018

07:00 Guten Morgen Lachen-Speyerdorf


 

Montag, 23. Juli 2018

19:00

Der Wettbewerb wird im Briefing eröffnet .

Heute haben wir ein wenig freies Training. Kalle hat um 10:00 Uhr seine erste Märchenstunde abgehalten und ein Großteil der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist momentan in der Luft.

Einigen könnt ihr hier im Tracking zusehen.

 

 

Samstag, 21. Juli

Zahlreiche Teilnehmer sind angereist.

Erste technische Kontrollen wurden durchgeführt.

Nachmittags begann es stark zu regnen.


16. Juli 2018, 16:00

Die Versorgung mit Balastwasser an den Hängerstellplätzen ist fertig und der Rasen ist gemäht.

Über 4 Kubikmeter Wasser sind über drei Tanks direkt bei den Stellplätzen verfügbar, so daß alle Teilnehmer in Kurzer Zeit die Flugzeuge betanken können.


16. Juli 2018, 07:00

Der Flugplatz wird schon fleißig von unseren Helfern für den Wettbewerb vorbereitet.

Die Anreise ist ab sofort möglich.